Eiweißbrot selber backen

Eiweißbrot selber backen

Oft werde ich gefragt, ob denn Eiweißbrot besser sei als herkömmliches Brot. Ich kann dazu keine allgemeine Antwort geben, denn es gibt gutes und leider auch weniger gutes Eiweißbrot zu kaufen. Oft wird das fehlende Mehl durch Stabilisatoren und andere unnötige Inhaltsstoffe ersetzt, oder Geschmacksstoffe hinzugefügt, sodass das Brot an ein „normales“ Brot erinnert. Um eine gute Qualität zu bekommen, sollten Sie Ihr Eiweißbrot bei einer qualitätsbewussten Bäckerei kaufen, oder backen Sie sich Ihr Eiweißbrot doch einfach selbst. Ich habe Ihnen hier ein einfaches Rezept dazu:

Zutaten:

  • 250 g Magerquark
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Chiasamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Sesam
  • 4 Eier
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

  • Backofen auf 180° Ober-Unterhitze, oder 160° Heißluft vorheizen.
  • Eier und Quark in eine Schüssel füllen. Mit dem Mixer verrühren und dann die restlichen Zutaten nacheinander dazu mischen.
  • Fertig ist der Teig fürs Eiweißbrot Rezept.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden und den Teig darin verteilen.
  • Die Oberfläche mit Kernen und Samen bestreuen. (Je nach Vorliebe. Ich bevorzuge Sesam, Sonnenblumenkerne und Dinkelflocken)
  • Der Teig kommt nun für ca. eine Stunde in den Ofen.
  • Vor dem Anschneiden vollständig abkühlen lassen.

Sie brauchen mehr als ein Rezept um sich wieder wohl und gesund zu fühlen? Sie haben bereits mehrmals versucht, Ihre Ernährung auf vollwertig umzustellen und sind bisher alleine nicht erfolgreich gewesen? Ich helfe Ihnen sehr gerne dabei, Ihre Ernährung so umzustellen, dass gesundes Essen Spaß macht. Das Ganze in einem persönlichen eins-zu-eins Beratungstermin, ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

 

Melden Sie sich gerne unter 0163 2872796.

Ich freue mich auf Sie.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.