Fitness der Next Generation

Fitness der Next Generation

Aktueller Bericht vom 1. Dezember 2017

Die Idee ist nicht neu, nein, viel mehr ist sie bereits zu Beginn meiner Laufbahn vor ca. 17 Jahren entstanden.

Damals war ich in Los Angeles bei Billy Blanks auf Besuch um mich weiter zu bilden.

Die Amerikaner sind im Bereich Fitness wegweisend und der Blick über den großen Teich machte schon damals Sinn, vor allem im Hinblick auf die geplante Selbstständigkeit, die kurze Zeit später erfolgen sollte.

Sein Studio Tae Bo World hat mich fasziniert.

In mir entstand auch das Bild einer Fitness World. Nein, es entstand das Bild MEINER Fitness World in Ehingen.

Ich begann meine Vision immer mehr in meinem Kopf zu entwickeln. Es entstanden regelrechte Filme, eine Art Kopfkino.

Nun war es aber erstmal an der Zeit, die fiktive Idee in der Wirklichkeit zu realisieren.

Ein langer Weg mit vielen Höhen und Tiefen sollte vor mir liegen, bis sich der Startschuss für meine Fitness World wirklich erfüllen sollte.

Viele Reisen in die USA standen an, Fortbildung und Fitnessstudio Besuche hier zu Lande führten immer mehr zur Konkretisierung des Projekts.

Worauf kommt es an? Was macht ein Konzept erfolgreich?

Wie sollte die geplante Location aussehen?

Wie lässt sich das Projekt realisieren?

Fragen über Fragen.

Doch mit der Zeit kam immer mehr Licht ins Dunkle und das Projekt nahm Gestalt an.

 

Startschuss:

Nach drei Jahren intensiver Planung fiel am Mittwoch, den 27. September 2017 endlich der Startschuss für das lang ersehnte Bauprojekt.

Der Spatenstich mit der Firma Perfekt Haus, die das Projekt realisieren, fand unter traumhaften Wetterbedingungen statt, so dass die verschiedenen Bauunternehmen gleich richtig loslegen konnten.

 

Das Projekt:

Es soll ein neues Fitnessstudio in Ehingen geben. Wobei diese Bezeichnung die Sache nicht annähernd trifft, vielmehr handelt es sich um ein brandneues Konzept der neuen Generation, was ganz den Trends aus den USA und den großen Metropolen entsprechen soll.

Das ca. 600 qm große Studio ist unterteilt in drei große Räume, zwei Kursräume und eine große, freie Trainingsfläche für Personal Training und freies Training.

Geräumige Umkleidekabinen und vor allem ein schöner Loungebereich schaffen ein heimisches Feeling in der ansonsten harten, coolen und super modernen Anlage.

Hier können die Freaks, Teilnehmer und PT Klienten ihr Training ausklingen lassen und anderen auch beim Training zusehen.

Im Sommer erwartet alle eine einzigartige Außenanlage mit einer Trainingsfläche im Outdoorbereich, schließlich wollen viele auch gerne im Freien trainieren, der Chillout Bereich im Freien verwöhnt alle Mitglieder mit einer wunderbaren Aussicht, Ruhe und besonderen Atmosphäre. Neben der ruhigen Lage kann man hier eine sehr individuelle und persönliche Betreuung erfahren und dementsprechend exklusiv trainieren.

Das Kursangebot reicht über Toso X, Spinning, Boxsacktraining, BBP, Rückentraining und Yoga , um nur einiges zu nennen bis zu Firmenfitness, Vereinsarbeit und vor allem Personal Training mit Ernährungsberatung und EMS Training.

Klassische Fitnessgeräte werden Sie hier nicht finden, denn hier wird nach den neuesten Methoden der Zeit trainiert: Functional Training, Bodyweighttraining, Cross Fit Training etc.

Wer etwas für sich tun möchte, sich in Shape bringen will ist hier genau richtig.

Das raue Ambiente unterstützt die Kunden beim Erreichen ihrer Ziele. Das Lebensalter und der Fitnessstatus spielen dabei keine Rolle, wir unterstützen jeden auf dem Weg zu seinem persönlichen und individuellen Ziel.

Wer möchte und mitmacht wird hier Erfolg ernten.

Hier steht der Kunde im Vordergrund.

Keine Massenabfertigung sondern persönlicher Kontakt steht auf der Prioritätenliste ganz oben.

Motivation wird hier großgeschrieben und durch das persönliche Betreuungskonzept von den Trainern umgesetzt.

Viele Special Trainings und Events mit externen Trainern aus ganz Deutschland und der Welt unterstreichen das Studio mit Alleinstellungsmerkmal.

 

Lassen Sie sich überraschen und werden Sie Mitglied im exklusivsten und individuellsten Studio in der Umgebung.

Training der Next Generation!

 

Ablauf:

Nach dem Spatenstich haben sofort die Arbeiten zur Entstehung des riesigen Bauprojekts begonnen.

Bagger und viele fleißige Mitarbeiter ebneten das Gelände und füllten das Grundstück um einen Meter auf.

Material ohne Ende wurde dafür herangekarrt.

Kräne wurden herangeschafft und viel weiteres Material und Maschinen.

Am 24. Oktober 2017 wurde bereits die Botenplatte gegossen, dafür brachten 22 LKWs  Beton. Die neun Mitarbeiter hatten allerhand zu tun.

Nach zwei weiteren Tagen wurden bereits die Mauern gezogen, welche nach zwei weiteren Arbeitstagen komplett standen.

Den ersten Grundstein durfte sogar ich persönlich am 26. Oktober setzen.

Die Wetterbedingungen waren optimal, so dass das Projekt Stück für Stück voran ging.

Im Hintergrund liefen die Planungsgespräche kontinuierlich weiter: Anschlüsse, Heizung, Lüftung, Klimaanlage, Design etc.

Am 14. November 2017 begannen dann bereits die Vorbereitungen für das Innenleben. Schalungen wurden angebracht, Stahl in Maßen verbaut, um dann am 23. November 2017 endlich die Wände im Innenraum zu gießen.

Es entstand ein unglaubliches Design, alle Erwartungen wurden übertroffen und der Charakter des Studios war endlich geboren und für alle Beteiligten ersichtlich .

Vor allem ich war selbst überrascht über das individuelle Erscheinungsbild, das die Marke Stephanie Lutrelli zu 100 % authentisch wieder spiegelt.

 

 

Aktuell werden die Träger gezogen, um nächste Woche die Kiste zu deckeln.

Die Decke kommt noch drauf bevor der Winter uns einen Strich durch die Rechnung macht.

 

 

Lutrelli goes!

Viel Spaß beim Weiterverfolgen!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.