Brokkolisalat

BROKKOLISALAT

„Iss mehr Salat“ heißt es immer. Doch für viele wirken die grünen Blätter nicht grade ansprechend und satt wird man ja auch nicht davon. Deshalb habe ich Ihnen hier ein Rezept, für einen etwas außergewöhnlichen, sehr gesunden und sättigenden Brokkolisalat, der mittlerweile zu meinem Lieblingssalat geworden ist.

Zutaten:

  • 500 g Brokkoli(roh), nur die Röschen
  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Apfel
  • 1 Hand voll Ruccola
  • 25 g Rapsöl
  • 15 g weißer Balsamicoessig
  • 1 TL Honig
  • 1,5 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Zubereitung:

Den Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden und in eine große Schüssel geben. Apfel, Paprika und Karotten würfeln, den Ruccola klein schneiden und alles zum Brokkoli geben. Die Zutaten für das Dressing in einer extra Schüssel verrühren und unter das Gemüse mischen. Am besten wird der Salat, wenn er ca. eine Stunde durchgezogen ist.

Nach Belieben kann man noch geröstete Sonnenblumenkerne dazugeben.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ihre Personal Trainerin und Ernährungsberaterin

Mariana Uiffinger

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.